Beispiel Lesebrille: Einstärkengläser für die Nähe

Einstärkenbrillen

Scheiper Optik & Akustik

Einstärkengläser korrigieren im gesamten Glasbereich Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und/oder eine Hornhautverkrümmung. Sie ermöglichen bis zu dem Beginn der altersbedingten Weitsichtigkeit ein klares Sehen in allen Distanzen.
Ab diesem Zeitpunkt sind Einstärkengläser auf einen bestimmten Zweck ausgerichtet: entweder für die Nähe oder für die Ferne. Erhältlich sind Einstärkengläser in unterschiedlichen Ausführungen bezogen auf: Material, Veredelung und Tönung.

Fehlsichtigkeiten:
Kurzsichtigkeit = Myopie
Weitsichtigkeit = Hyperopie
Hornhautverkrümung = Astigmatismus